Rosenhof Seniorenwohnanlagen

Unternehmensinformation

Die Rosenhof Seniorenwohnanlagen gibt es in Deutschland seit über 40 Jahren. Das jüngste von derzeit elf Häusern ist 2007 in Berlin-Zehlendorf eröffnet worden.

Das Konzept der Rosenhof Seniorenwohnanlagen besteht darin, Groß­zü­gig­keit und Komfort eines privaten Ambientes mit dem Dienstleistungsangebot einer Seniorenwohnanlage zu verbinden. Hierbei steht das ge­sell­schaft­liche Leben im Mittelpunkt, aus­ge­stal­tet durch z. B. Konzerte und Festlichkeiten aller Art und unter­stützt durch eine leistungs­starke und re­prä­sen­tative Gas­tro­no­mie. Die Häuser der Rosenhof Se­ni­oren­wohn­an­lagen sind auf­grund ihrer aus­ge­wählten Lagen, der in­di­vi­du­ellen Ausstattung, ihrer hoch­wer­ti­gen Serviceleistungen, der attraktiven Frei­zeit­mög­lich­kei­ten, ihrer per­sön­lichen Be­treu­ung und Pflege sowie des dazu aus­ge­wo­ge­nen Preis- Leis­tungs­ver­hält­nis­ses ein fester Begriff im Bereich der Se­ni­oren­be­treu­ung und -pflege in der Bundesrepublik geworden.

 
Technische Umsetzung: Typo3-Agentur TYPO3-Macher in Zusammenarbeit mit der Internetagentur team in medias